BERÜHMTES EisbärenFräulein liiert mit russischen FussballSTAR

Der neue Fußballstar beim 1. FC Nürnberg scheint sich in der fränkischen Metropole gut eingelebt zu haben. 🙂

Gerüchte zu folgen, soll Rasputin E. mit dem berühmten Eisbärenmädchen Flocke F.H.K.M. verbandelt sein. 😎

Die beiden wurden schon mehrmals im angesagtestem Eisbären-Club „Robbe 1“ gesichtet.
Auch im Promi-Restaurant „Lachs & mehr“ sind die beiden Eisbären willkommene Gäste. XD

Flo und Raspi, so werden die Eisbären von guten Freunden genannt, bestätigen noch dementieren sie diese Gerüchte. 😉

Bei einem Wellness-Ausflug im Tiergarten Nürnberg, war Frl. Flocke bereit mir ein Exklusiv-Interview zu geben. 😛

Flocke war sehr freundlich, aber durchaus bestimmend.
Flocke bestätigte die Freundschaft zu Rasputin E.!
„Ja wir sind befreundet aber noch kein Paar, mehr nicht.“
Rasputin ist für sie durchaus ein lustiger und humorvoller Eisbären-Jungmann, aber die Prioritäten von Flocke liegen bis jetzt wo anders. 🙂
„Ich möchte die gute Erziehung meiner Pflege-Eltern nicht leichtfertig aufs Spiel setzen, deswegen studiere ich „Nuckologie“ und lerne bereits eine vierte Fremdsprache.“
Mit Augenzwinkern erzählte mir Flocke, dass sie „Spanisch“ oder vielleicht doch „Französisch“ lernt. 😉
Nun gut.
Beim Abschied zeigte sich Frl. Flocke nochmal von ihrer humorvollen Seite.
„Wissen Sie andere Eisbärenmütter, haben auch schöne Söhne“. ^^‘

Wir werden „die Sache“ aus der Ferne beobachten, wir bleiben dran. 😉

Anbei ein „Freundschafts-Video“ von Flo und Raspi. Viel Spaß!

Anmerkung: Leider wurde die Musik von YouTube deaktiviert. Somit ein Spaßfaktor weniger.  Ja die vielen Rechte, die es überall gibt. 😐

Bis bald eure ManuELA 🙂

Advertisements