DONNERwetter bei Flo und Raspi

Bei schwülwarmer Luft lag das Donnerwetter in der Luft, und der Regen erwischte mich genau während ich im Tiergarten war. XD
Die Eisbären blieben natürlich auch nicht verschont. 😦

2009-07-23 FloRa

Der robuste Rasputin schwamm sozusagen dem Regen, Donner und Blitz entgegen, während Flocke dieses Wetter nicht geheuer war, leider ist ihr auch ihre „neue Wohnung“ nicht geheuer, dort könnte sich Flocke vom Regen und Gewitter verstecken.
Leider ist DAS dem Eisbärenmädchen nicht bewusst. Somit lief sie mutig durch den Regen und musste zur Beruhigung natürlich nuckeln.

Flocke war heute eine tapfere Regen-Prinzessin und Rasputin ein harter Bursche. 🙂

Fotos wurden geknipst. Viel Spaß!

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account „ElaNuernberg1“:

Bis bald eure ManuELA 🙂

Advertisements