BÖSE Flocke und ARMER Rasputin

Natürlich waren heute die Eisbärenkinder angesagt! 🙂

Das Programm der Eisbärenkinder war eher von der ruhigen Sorte, besonders bei Flocke.
Während Rasputin es irgenwie schafft sich zu beschäftigen, u.a. war er heute DER Womanizer an der Glasscheibe, war es der kleinen Diva mal wieder langweilig.:
Selbst Raspis Charme konnte Flo nicht überzeugen! 🙄

An Rasputins Stelle würde ich es mir genau überlegen, ob er die kleine Diva mit nach Frankreich nehmen soll. 😉

Lieber Besuch war auch wieder da. Elke und Tina, mei woar däs wieddä schäi miit eich. 🙂
Und dengd droo die Klaa haasd SETO PAITALA. XD

Fotos wurden gemacht. Viel Spaß!

2009-10-31 FloRa

***

Ich habe heute auch beim Panzernashörnchen und bei den Tigerchen vorbeigeschaut.
EINFACH goldig! 😀

2009-10-31 Seto P.

Bis bald eure ManuELA 🙂

Advertisements

WechselGERÜCHTE um Rasputin E.

Die Gerüchteküche brodelt schon seit Tagen. 😎

Der Nürnberger Fußballspieler Rasputin E. soll zur Winterpause den 1.FC Nürnberg verlassen.
Angeblich wechselt der beliebte Balltreter Raspi zu einem französischen Erstligisten. 😐

Das Brodeln hat ein Ende. Rasputin E. gab mir exklusiv Auskunft über diese Gerüchte.

Liebe Fans des 1.FC Nürnberg ihr müsst jetzt ganz stark sein. 😮
Ja es ist wahr Rasputin E. wechselt zu OGC Nizza (vollständig Olympique Gymnaste Club de Nice Côte d’Azur).

Raspi, WARUM dieser Wechsel und so plötzlich?

O-Ton Raspi:
„Eins vorweg ich finde Nürnberg toll und hatte eine fantastische Zeit beim „Glubb“.
Aber die Betonung liegt auf „hatte“.
Ich bin zur Zeit sehr unzufrieden, weil ich nur sporadisch eingesetzt werde und darauf hab‘ ich keine Lust. Und weil das so ist, hatte ich ein Gespräch mit unserem Cheftrainer M. Oenning, und er hat mir in aller Deutlichkeit gesagt, dass er nicht mehr auf mich setzt.
Er meint ich passe nicht nicht mehr in das Mannschaftsgefüge weil ich meine Stärken dort nicht mehr richtig einbringen kann.
Ich fand die Offenheit von Herrn Oenning klasse und habe dann den Entschluß gefasst bei Nizza ja zu sagen.“

Und was sagt Flocke zu deinem Entschluß nach Nizza zu gehen?

„Du wirst es nicht glauben, die ist total aus dem Häuschen und lernt schon Französisch.
Und sie hat schon eine Immobilie für uns ausgesucht in Antibes.
Sie ist und bleibt ein eigenwilliges Schätzchen. Ich mag sie“

Das bedeutet, dass Flocke dich nach Nizza begleitet?
„Na logo! MEIN Baby gehört zu MIR (r.i.p. P. Swayze).“

Nun haben die Gerüchte endlich ein Ende, ich danke dir Rasputin für deine offenen Worte.

„Ist doch Ehrensache, aber ich bin ja noch ein bisschen hier in Nürnberg und wenn mir Trainer Oenning sein Vertrauen schenkt, kämpfe ich bis zum Umfallen für den 1.FCN.“

Rasputin E. wie er leibt und lebt. Einfach zum lieb haben. 🙂

Ich konnte noch ein paar ruhige Momente mit zittrige Hände von Flo und Raspi einfangen.Viel Spaß! 😀

Bis bald eure Manuela 🙂

Frl. zICKIG, Frau lANWEILIG und Herr gUTMÜTIG

Die Gelegenheit musste genutzt werden, ich konnte heute noch vor Dunkelheit die Eisbären besuchen.

2009-10-28 FloRa

Flocke zeigte sich zickig und gelangweilt, Rasputin versuchte mit gutmütigkeit Flo zur Zweisamkeit überzeugen und Vera war nicht zickig aber etwas gelangweilt. 😉

So noch etwas zum Weggang von Flocke und Rasputin.
Mittlerweile hat sich mein Gemüt beruhigt. Nachdem einige Tage vergangen sind bin ich ziemlich zuversichtlich was Flos und Raspis Zukunft betrifft.
Sie sind nicht aus der Welt und man hat die Möglichkeit sie zu besuchen.
Ich fange jetzt schon an zu sparen. 😉

Viele Grüße an Caren, Charlotte, Inge und Monika.
Schön, dass ich euch noch getroffen habe, auch wenn es zu kurz war. 🙂

Fotos wurden gemacht. Viel Spaß!

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account „ElaNuernberg2“:

Bis bald eure ManuELA 🙂

Ein HAUCH von EisbärenLuft

WAS war DAS für eine „Eisbären-Woche“! 🙄

Und ich habe (wieder mal) festgestellt, dass diese „EisbärenZooWelt“ ziemlich verrückt ist!
Flocke, „die Klimabotschafterin“ kommt mit ihren Kumpel Rasputin in eine klimatisierte Eisbärenanlage und Lars, der hübsche, stattliche Eisbärenmann aus Berlin muss seine feinen Eisbärenmädels, Tosca, Nancy und Katjuscha verlassen, obwohl die Viere voller Harmonie in ihrer WG seit Jahren zusammen leben!!!
Mittlerweile finde ich DAS erstgenannte AUSSERGEWÖHNLICH und das darauffolgende eine FRECHHEIT!

Shit happens!

Ich hatte an diesem Wochenende null Zeit, absolut null Zeit, ABER trotzdem musste ein Stündchen FloRaVe zu machen sein.
Und es wurde gemacht, es passiert nix Außergewöhnliches aber hauptsache ich habe Flocke, Vera und Rasputin zu Gesicht bekommen. 😀

2009-10-25 FloRa

Eine Bärchenbox habe ich gebastelt. Viel Spaß!

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account „ElaNuernberg2“:

Bis bald eure ManuELA 🙂

Herzlichen Dank-äh-Merci beaucoup

Hallo ihr Lieben,

ein ganz großes Dankäääää für eure Blogkommentare zum Blogeintrag „WIR werden Franzosen“.
Danke für eure Sichtweise, für euer Mitgefühl und für all‘ die Informationen die ihr im Netz und sonstwo recherchiert habt. 🙂
Ich werde mir die Informationen in den nächsten Tage alle zu Gemüte führen, da ich beruflich ein wenig Stress habe.

2009-10-22 FloRa

So nun versprochen Teil 2 der künftigen Franzosen Flocke und Rasputin, gestern wagten beide noch ein kleines „Schuber-Tänzchen. 😀

Fotos wurden gemacht. Viel Spaß!

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account „ElaNuernberg2“:

Bis bald eure ManuELA 🙂