Vera…ALLES eine Frage DER Erziehung

Und sie überrascht immer wieder damit, die Vera. 🙂

Gregor&Aleut07#04

Gestern Nachmittag war mal wieder Familie VeLix angesagt und es war wieder so spannend.

Das Vera eine tolle Mama ist habe ich oft genug erwähnt, aber jetzt zeigt sie noch mehr Vertrauen in ihrem Gehege und ihrer Umgebung.
Trotz Felix Anwesenheit in der Nebenwohnung, geht sie mit ihren Schützlingen bis an den Wasserrand, vorzugsweise hält sie sich mit Gregor & Aleut im linken Bereich auf, wo sie ihren Buben mittlerweile mehr Freiraum lässt. 🙂

Und jetzt der Oberhammer, während die Eisbärenknirpse ihren Nachmittagsschlaf hielten, schleichte sich Frau Vera an den Schieber, provozierte mit sichtlicher Schadenfreude Felix, haute gegen den Schieber und und zeigte dem SchlaWiener, wer hier die STARKE Eisbärenmama ist. Felix war schlicht und einfach verdutzt und ganz ruhig. XD

Danach ging Vera ins Wasser, fischte sich ein paar Fische und legte sich entspannt zum Eingang des Innenbereiches, bis Gregor & Aleut wieder wach wurden.

Die tobenden Eisbärenjungs und die feinen Eisbäreneltern waren wie immer schön anzuschauen.
Fast vergessen! Veras Tatze geht es viel besser, die Kralle ist ab und ihr scheint es wieder gut zu gehen. 😀

Bilder wurde geknipst und dabei kam eine XXLBox raus, viel Spaß dabei,das Wochenende steht ja vor der Tür. 😉

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account „ElaNuernberg6“:

Bis bald eure ManuELA 🙂

Advertisements

13 Gedanken zu “Vera…ALLES eine Frage DER Erziehung

  1. Elke1965 schreibt:

    Hallo Manuela,

    einfach herrlich! 😀 Fam. Vera wird immer routinierten und Felix wirkt auch nicht mehr so extrem angespannt.

    Danke für die schönen Fotos. Und über Vera am Schieber musste ich schon grinsen. 😉

    LG Elke

    Gefällt mir

  2. gelschter User schreibt:

    Hallo liebe Manuela,

    mir geht heute in jeglicher Hinsicht mein Herz auf!!!
    Zum Einen, weil ich sehe, dass es Vera wieder gut geht und ihre Tatze wieder schön verheilt ist
    und zum Anderen, weil man an deinen herrlichen Bildern erkennen kann,
    dass die komplette Familie VeLix um Längen entspannter wirkt, als noch am Dienstag.

    Ich bin Dir so dankbar und Du machst mich unendlich glücklich
    mit all Deinen wunderBÄRen Neuigkeiten!

    Wenn das kein tolles Wochenende wird, dann weiß ich auch nicht mehr!!!

    Ich wünsche Dir jedenfalls ein Solches!

    Und schicke dir viele liebe Grüße
    Charlotte

    Gefällt mir

  3. Heidi schreibt:

    Liebe Manuela,

    nach den schrecklichen Zoonachrichten wird mir von Deinen unvergleichlich ausdrucksstarken Bildern mit den netten Überschriften besonders warm ums Herz, für die ich mich ganz herzlich bedanke. Vera schaut so seelenvoll und achtsam. Gott sei Dank geht es ihrer Tatze wieder viel besser. Die pelzigen goldigen Bärchen toben fröhlich und lebenslustig. Ganz reizend und köstlich sind die Aufnahmen an Mamas Milchbar. Ich kann mich gar nicht satt sehen. Die Geschichte von Vera am Schieber ist sehr eindrucksvoll, bemerkenswert und wohl wirkungsvoll.

    Ich wünche Dir weiterhin viel Freude und Spaß mit der Familie VeLix und ein sonniges Wochenende im Tiga.

    Ganz liebe Grüße vom sonnigen Bodensee
    Heidi und Klaus

    Gefällt mir

  4. heidi45 schreibt:

    Hallo Manuela,

    sag mal, hattest Du Deine Rollschuhe dabei? Oder wie bist Du sonst im Raketentempo zwischen den Gehegen hin- und hergependelt, um diese supertollen VeLix-Buben-Box-Bilder zu schießen??!!
    Einfach mega-gut! Ein schöner Spass für Freitagabend! Vielen Dank dafür!

    Weißt du, ich glaube, nachdem der Felix mitgekriegt hat, wie anstrengend seine zwei „Ableger“ sind, ist er ganz froh, dass er seinen Pelz in Ruhe am Baum schubbern kann und sich Mama Vera um die zwei Racker kümmert. Und sie macht das einfach vorbildlich, sie ist so eine fantastische Mama und die Kleinen sind so knuddelig und drollig! [Hab ich glaub ich schon mal geschrieben, hihi!]

    Es ist so schön, auch mal so erfreuliche, zu Herzen gehende Bilder und Geschichten aus einem Tiergarten zu sehen! Und es tut so gut, zu sehen und zu hören, dass die Familie jetzt viel gelassener auf den jeweiligen Gehegenachbar reagiert! Und dass es Veras Tatze besser geht, ist das Sahnehäubchen vom Ganzen!

    Da ich weiß, dass du auch total vernarrt in den wunderschönen Eisbärpapa bist, nehme ich doch an, das „den hvide pote“ ein Kompliment für unseren SchlaWiener ist??!!!

    Liebe Grüße nach Nürnberg!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Heidi aus Erlangen

    Gefällt mir

  5. chris schreibt:

    Hallo Manuela

    Es freut mich, dass Vera entspannter wird und auch ihre Tatze wieder o.k. ist.
    Gregor und Aleut sind einfach klasse – ich wünsche Allen ein schönes WE! 🙂

    Liebe Grüsse
    Crissi :wave:

    Gefällt mir

  6. carenPolarBears schreibt:

    Liebe Manuela,
    vielen Dank, dass Du Deine reichhaltige Bilderbox geöffnet hast.
    Dass jetzt alles im Aquapark etwas entspannter für alle Beteiligten ist, ist ja wirklich erfreulich.
    Aleut und Gregor sind zu niedlich, sie scheinen den Schalk im Nacken zu haben.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende,
    LG von caren

    Gefällt mir

  7. BrigitteE schreibt:

    Huhu ManuELA,

    der gezwungenermaßen getrennt lebenden Eisbärenfamilie mein Kompliment.
    Ohne allzugroße Probleme scheint sich alles zu normalisieren.
    Der alleinerziehenden Mutter kann man nur gratulieren.Sie hat alles und alle im Griff.Auch die Besucher, scheint mir;)
    Es ist ein einmalig schönes Erlebnis, Ale-ut, Gregor und Mama per Bild und Bericht nahe sein zu dürfen.Vielen Dank, liebe ManuELA.Du machst das großartig und total witzig.Dös mog i(ist das nun fränkisch;):)) )

    Herr Felix, du bist auch echt genial.Hast ziemlich schnell erkannt, dass ‚in der Ruhe die Kraft liegt‘, gell?
    Lass uns mal uns auf den Nachmittag konzentrieren.Da wird`s spannend. Ich hol schon mal die Fähnchen raus und du alles, was so`n Fanbeauftragter braucht, ok?;)

    Bis später:wave:
    Brigitte

    Gefällt mir

    • ElaNuernberg schreibt:

      Sehr verehrte Frau Brigitte,

      wie ich sehe sind Sie auch so ein NachtBÄR wie ich.
      Na ja „in der Ruhe liegt die Kraft“, ich bin manchmal noch zappelig, ABER es wurde schon viel besser. 😉

      Frau Brigitte morgen bin ich als Fan des 1.FC Nürnberg unterwegs, dass ich sozuagen MEIN privates Hobby, FanBeauftragter bin ich nur, wenn die männliche deutsche Fußballnationalmannschaft spielt.
      Aber trotzdem dürfen Sie gern dem „Glubb“ die Tätzchen äh Däumchen drücken, dass wird SIE sicherlich nicht darin hintern, die Fahne von Werder Bremen zu schwenken. 😉

      In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende, verbunden mit den besten Genesungswünsche an und für Buffy (auch dafür drücken WIR gern die Tatzen und Daumen).

      Küss die Hand
      IHR Felix

      Gefällt mir

      • BrigitteE schreibt:

        Aha, NUR die männliche Fußballnationalmannschaft unterstützt Du also:yes:Ich verrat Dir mal was: ich auch;)

        Also Herr Felix, solange unsere beiden Vereine sich nicht in die Quere kommen, bin ich natürlich für DEINEN Verein.Es ist mir eine Ehre;)

        Und vielen Dank fürs Tatzendrücken.

        So und nun viel Spaß, Herr Felix

        P.S.Ich hoffe doch, dass die Frau ELA heute nun bei Dir weilt und demzufolge reichlich Tore FÜR den Glubb fallen;)

        Gefällt mir

  8. Inge45 schreibt:

    Liebe Manuela,
    leider konnte ich in der letzten Zeit nicht in unseren geliebten TG. Manchmal gibt es halt noch Wichtigeres zu tun.
    Umso mehr habe ich mich über Deine Berichte und Bilder von Gregor und Aleut gefreut. So war ich immer auf dem Laufenden.
    Vielen Dank, ein schönes Wochenende und liebe Grüße.
    Bis hoffentlich bald
    Inge

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s