Gregor & Aleut…DAS Make up des kleinen EisbärenMannes ;-)

Die beiden Eisbärenbuben überraschten gestern mit ihrem Fellkleid. 😮

VGAFBlog21#05

Die Farbenpracht war enorm, der syrische Bräunbär, der Braunbär an sich oder ein wenig Schwarzbär, ALLES war vorhanden. :mrgreen:
Erst als die Racker wieder im Wasser waren, konnte man erahnen, dass sie zwei Eisbärenkinder in fast blütenweiß sind.

Das FamilieVelixProgramm war wieder vielseitig.
Dösen, gammeln, verrückte Wasserspiele und natürlich PapaTV gucken. 😀
Und da wurde es wirklich interessant, weil Felix an der Scheibe mitmachte.
Provokativ legte er einen Kanister an die Scheibe und die Kinder wollten ihn unbedingt haben. Unglaublich der SchlaWiener! 😎

Apropos SchlaWiener, Charlotte hat ja in ihrem Blog bereits am Montag geschrieben, welche Fortschritte Felix macht. Und ich kann es nur bestätigen. 😀
Der Eisbärenmann schaut natürlich neugierig zu seiner Familie rüber, aber er machte auch andere Dinge. Er ging ins Wasser, ärgerte die Buben und Vera an der Scheibe und jetzt kommst Felix hat ganz bewusst an der kommentierten Fütterung teilgenommen. 😀
Als ich DAS gestern sah, hat Felix fast meine Augen zum schwitzen gebracht, so sehr habe ich mich darüber gefreut. 😀

Alles DAS hab‘ ich versucht fotografisch festzuhalten. Viel Spaß mit einer mal wieder viel zu großen VeLixBubenBox!

Kleiner Ersatz für den geschlossenen webshots Account „ElaNuernberg3“:

Bis bald eure ManuELA 🙂

Advertisements

11 Gedanken zu “Gregor & Aleut…DAS Make up des kleinen EisbärenMannes ;-)

  1. carenPolarBears schreibt:

    Liebe Manuela,
    das ist wieder (eigentlich wie immer) eine wunderschöne Bärchenbox. Die Kleinen, die mit ihren Spielsachen spielen, sind ja besonders herzig.
    Wie schön, dass Felix sich wieder dem Futter zuwendet und seine Tricks mit dem Kanister an der Scheibe, finde ich allzu köstlich und vor allem sehr erfreulich.

    Vielen Dank für diese Spätnachmittag-Unterhaltung aus dem Aquapark 😀

    Viele Grüße aus dem Süden mit verlängertem WE,
    von caren

    Gefällt mir

  2. heidi45 schreibt:

    Hallo liebe Manuela,

    also mal vorneweg: eine VeLixBubenBox kann NIE zu groß sein! Und diesmal ist sie nicht nur dankenswerterweise sehr groß, sondern auch wieder rundum unterhaltsam, kurzweilig, mit tollen Bildern und treffenden Kommentaren! Die Zwerge sind einfach nur lieb und drollig, Mama Vera ist schön wie immer und souverän wie immer – tja und der Herr Felix!!! Was hab ich mich über die Bilder gefreut, auf denen Felix zwar auf seinen prächtigen Hintertatzen steht, aber doch wirklich und wahrhaftig nicht nach Vera guckt, sondern in die Richtung aus der das Futter zu kommen pflegt!!! Und er foppt seine Familie! Bei den „Papa-TV-gucken“-Bildern mußt ich so lachen, dass ich fast vom Stuhl geplumst wär! Einfach köstlich, wie Vera mit den Buben an der Scheibe klebt – und Felix gibt Vorstellung auf der anderen Seite!

    Danke für die schöne Unterhaltung!

    Liebe Grüße aus Erlangen,
    Heidi

    Gefällt mir

    • BrigitteE schreibt:

      Ich schwebe auf Wolke 7;)

      Die Mama mit den twins

      und der Papa

      Es ist so schön bei euch in NürnBÄRg,
      da kann man nur glücklich zugucken.

      Vielen Dank liebe ManuELA für das wundervolle Album und die herrlichen Texte.

      Deine Brigitte.

      Gefällt mir

  3. gelschter User schreibt:

    Liebe Manuela,

    ist es nicht einfach wunderbar, dass es unserem SchlaWiener wieder besser geht.
    Die Wiener Tafelspitz schmeckt ihm ja schon wieder,
    jetzt muss er nur noch seinen alt bewährten Wiener Schmäh zurück bekommen,
    dann ist er wieder UNSER unwiderstehlicher SchlaWiener, wie wir in lieben!

    Was für eine herrlich schöne Abendlektüre hast Du wieder für uns gezimmert…
    einfach bezaubernd… dafür sag ich Dir ganz lieben Dank

    und schicke Dir viele liebe Grüße

    Charlotte

    Gefällt mir

  4. chris schreibt:

    Hallo Manuela

    Das ist die richtige Feiertagslektüre. :yes:
    Auch ich freue mich, dass Felix langsam wieder in die Spur kommt. 🙂
    Seine Zwillingssöhne bieten kurzweilige Aktion,
    die Du in deiner Box extralarge toll festgehalten hast.
    (das Schminkprogramm ist wirklich ausgefeilt 😉 )
    Ich wünsche dir einen erholsamen, arbeitsfreien Donnerstag!

    Liebe Grüsse
    Crissi :wave:

    Gefällt mir

  5. Heidi schreibt:

    Liebe Manuela!

    Wie erfreulich sich alles bei Familie Felix entwickelt hat. Felix ist wieder fast der Alte, macht schon wieder Späße. Die Idee, den Kanister an die Scheibe zu legen, ist einfach umwerfend, phänomenal. Du hattest großes Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein und uns diese ungewöhnlichen exklusiven Fotos zeigen zu können.
    Es ist erstaunlich, wie erwartungsvoll Felix auf sein Futter wartet.
    Aleut sieht in seinem neuen Outfit Knut immer ähnlicher.
    Einmalig die Fotos Nr. 48 – 50.
    Herzlichen Dank für alle tollen Bilder und Überschriften.

    Liebe Grüße
    Heidi

    Gefällt mir

  6. Anita Boos schreibt:

    Liebe Manuela,

    vielen Dank für die wunderschöne BärenBox.
    Die Jungs werden von mal zu mal größer. Auch bei Farbwahl ihres Fells zeigen sie uns nun die gesamte Palette an Brauntönen. Ich muss sagen, ihnen steht einfach alles.
    Ganz besonders hat mich gefreut, dass Felix wieder futtert.

    Liebe Grüße

    Anita

    Gefällt mir

  7. Brigitte Beier schreibt:

    LIebe Manuela,

    ich war auch am Dienstag endlich mal im TiGa (ca.12-14 Uhr)und war ganz begeistert von der gesamten Familie.Es wurde viel im Wasser getobt,und das Scheiben-TV erlebte ich auch. Es war viel „Betrieb“.Wenn´s nur nicht so relativ weit entfernt wäre;die Zugfahrt gestaltete sich leider recht abenteuerlich!

    Danke für Deine tollen Fotos und Berichte!

    LG und schönes WE-Brigitte

    Gefällt mir

  8. Elke1965 schreibt:

    Hallo liebe Manuela, :wave:

    ich bin begeistert und freue mich sooooo sehr über/für den Felix. Da hätten mir vorort wohl auch die Augen geschwitzt vor Freude. 😀

    Ich muss noch mal sagen, was für eine tolle Mama Vera ist. Freedom in Rhenen, die dort auch Zwillinge groß zieht, machte auf mich leider einen eher genervten Eindruck und kümmerte sich nicht so um ihre Kinder. Aber vielleicht hatte sie auch einfach nur einen schlechten Tag. Aber trotzdem: Ein Extrahoch auf Vera. :yes:

    Danke für die schöne Bärchenbox.

    LG Elke

    Gefällt mir

    • ElaNuernberg schreibt:

      Huhu Elke,

      schön, dass du vorbeischaust. 🙂
      Vera lässt die Jungs momentan auch an der langen Leinen laufen.
      Aber wenn ihr dann wirklich was nicht passt, dann zeigt sie Gregor & Aleut wo der MamaHammer hängt.

      Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei deiner Zoorundereise und auf die feinen Mitbringsel.

      LG
      Manuela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s