Besuch im Raubkatzenasyl Wallersdorf/Ansbach :-)

Und der viel ziemlich spontan aus. 😎
Meine Freundin und Blogkollegin Charlotte hatte mit ihrer wunderbaren diesjährigen Kalenderaktion zum Wohle des Raubkatzenasyls in Ansbach zu tun.
Und da bin ich einfach mit. 😛

http://www.raubkatzenasyl.de/blog/

Raubkatzenasyl092011blog

Endlich konnte ich mal wieder bie Rhani & Co. vorbeischauen. 😀
Und was soll ich sagen wir wurden wieder sehr freundlich von Herrn Neuendorf empfangen.
Mit viel Freude, Ruhe und Gelassenheit hat er uns wieder die tierischen Bewohner von Wallersdorf gezeigt u.a. die Neuzugänge Nala, Sheila und James. 😀
Es handelt sich hierbei um Japanmakaken oder auch Schneeaffen genannt.
Äußert sehenswerte Primaten.

Diese tierische Einrichtungen finanziert sich ausschließlich aus Spenden und ehrenamtlichen MitarbeiternInnen.
Die Tiere werden dort liebevoll gehegt und gepflegt, daher ist dort jeder gespendete Euro gut aufgehoben.

Um euch einen kleinen Einblick zu geben, hab‘ ich von den Schneeaffen ein kleines Filmchen gebastelt. Viel Spaß damit.

Zum Schluss sag‘ ich nochmal DANKE an Herrn Neuendorf und an Charlotte für den feinen Tag und das spontane MITNEHMEN.

Bis bald eure ManuELA 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Besuch im Raubkatzenasyl Wallersdorf/Ansbach :-)

  1. heidi45 schreibt:

    Guten Morgen liebe Manuela,

    was für eine Überraschung! Mal eine ganz andere aber nicht weniger interessante „Bärchenbox“! Charlotte hat mir erzählt, warum Herrn Neuendorf diese Makaken aufgenommen hat; ein Glück dass es Menschen wie ihn gibt, die den Tieren die Liebe zurückgeben, die diese uns so freigebig spenden! Und freigebig spenden sollte man auch für das Raubkatzenasyl!
    Warum gibt es in unserem Land, wo alles und jedes gesetzlich geregelt ist, kein Gesetz, dass Wildtiere nicht von Privatleuten gehalten werden dürfen?
    Danke, dass du unseren Blick auf Tiere in Not gerichtet hast! Und Danke an Herrn Neuendorf und seine Mitarbeiter, die Tieren in Not so selbstlos helfen!

    Liebe Grüße nach Nürnberg; ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Heidi aus Erlangen

    Gefällt mir

  2. gelschter User schreibt:

    Liebe Manuela,

    der Dank ist ganz auf meiner Seite!
    Und ich fühle mich geehrt für Deine so nette Verlinkung!
    Wer über das Raubkatzenasyl solch feine Berichte und Filmchen bastelt, ist bei mir und mit Sicherheit auch bei Olaf Neuendorf, immer herzlich willkommen!

    Die Schneeaffen James und Sheila mit Tochter Nala, haben im Raubkatzenasyl nun endlich ein feines zu Hause gefunden und ich denke, wenn sich die drei erst mal gut eingewöhnt haben, wird es auch der kleinen Nala um Einiges besser gehen.
    Ich wünsche es dieser süßen kleinen Maus von ganzem Herzen!
    Sie hat mein Herz so sehr berührt, dass ich die nächste Zeit
    bestimmt öfter mal nach ihr sehen muss!

    Danke liebe Manuela,
    dass Du mit Deinem Bericht auf das Raubkatzenasyl und die tolle Arbeit,
    die dort geleistet wird, hinweist!

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Spätsommerwochenende
    und grüße Dich recht herzlich

    Charlotte

    Gefällt mir

  3. Inge45 schreibt:

    Liebe Manuela,

    ich bin überzeugt, dass James, Sheila und Nala im Raubkatzenasyl von Wallersdorf ein gutes Neues Zuhause gefunden haben und wünsche den Dreien eine schnelle Eingewöhnung. Herr Neuendorf und seine ehrenamtlichen Mitarbeiter werden sicher ihr Möglichstes dazu tun.

    Liebe Grüße
    Inge

    Gefällt mir

  4. Elke1965 schreibt:

    Hallo Manuela, :wave:

    danke, dass du vom Asyl berichtest. Es ist ganz wichtig, dass es solche Einrichtungen gibt. Ein schönes Video hast du gedreht. Ich wünsche den Neuankömmlingen, dass sie sich schnell einleben.

    LG Elke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s