Gregor & Aleut…Juhuh…WIR haben Schnee…

….und DÄS is suuu scheee! 😀

Gregor & Aleut 2011 12 20

Oder etwa NICHT? 😕

Gregor war anfänglich unbeeindruckt. Entweder war der Eisbärenbub echt müde ODER es war ihm einfach VIEL zu WENIG von der weißen Pracht.
Aleut war DAS ALLES egal, der Schnee und sein Bruder auch, er spielte lieber im Wasser. o_O

ABER irgendwann kamen dann doch dicke Flöckchen, und da schmelzten sogar DIE Eisbärenkerle dahin. XD
Einen anderen Eisbärenkerl lockte es auch aus der Stube, der Felix ließ sich blicken.
Ich kann euch aber beruhigen, zu lange blieb der Herr von und zu Aqua Park nicht im feuchten Wetter, schnell zog er sich wieder in seine gemütliche Stube zurück. 😛

Fotos habe ich vom heutigen Ereignis natürlich geknipst, solange meine Hände mitmachten, und die haben mitgemacht, dass sogar wieder eine XXL-Box entstanden ist. Viel Spaß!

Kleiner Ersatz für den geschlossenen webshots Account „ElaNuernberg3“:

Bis bald eure ManuELA 🙂

Advertisements

10 Gedanken zu “Gregor & Aleut…Juhuh…WIR haben Schnee…

  1. BrigitteE schreibt:

    Einfach nur klasse, liebe ManuELA:D

    auch, dass du da warst und den ersten Schnee der Jungs dokumentiert hast:D
    Ok, könnte noch ein bisschen mehr sein, aber immerhin:yes:
    Ich habe jetzt beim Anschauen der XXL Slide Show manchmal lauthals gelacht:))
    Deine Kommentare sind so lustig und zutreffend.

    Und die Jungs, die Mama und der muffelige Herr Felix sind einfach nur toll.

    Auch die Sache mit dem Regenschirm muss nochmal aufgeklärt werden;)
    Der Herr J. hatte tatsächlich einen REGENSCHIRM dabei? Und dann auch noch in ROT?;)
    Kein Wunder, dass Aleut erstaunt guckte.

    Liebe ManuELA, bevor ich hier noch einen Roman schreibe;)

    DANKE
    und liebe Grüße von Brigitte

    Gefällt mir

    • ElaNuernberg schreibt:

      Huhu liebe Brigitte,

      also meinetwegen kannst du hier gern AUSFÜHRLICH schreiben.
      Ich freue mich. 🙂

      Ja der Herr J. hatte auch einen Schirm dabei, aber einen tierisch Bunten.
      Da war noch ein andere junger Mann und der hatten einen roten Schirm.
      Und von beiden Schirmen war Aleut total beeindruckt. :))

      Liebe Grüße
      ManuELA :wave:

      Gefällt mir

  2. Michaelmartin schreibt:

    Hallo liebe Manuela ,

    Vielen Dank für Deinen einsatz in Kälte und Schnee , um uns die ersten Fotos
    der Eisbärbuben im Schneegestöber zu zeigen .
    Herrlich anzusehen wie die Jungs mit ihrer Mama im Schnee spielen .
    Und Herr Felix ist wieder ein Meister der Mimik .

    Liebe Manuela ich wünsche den Buben und Euch in Nürnberg eine verschneite
    Restwoche .

    Liebe Grüsse
    Michael

    Gefällt mir

  3. Inge45 schreibt:

    Liebe Manuela,

    Deine schönen ErstenSchneeBilder von unserer geliebten VeLixFam haben jetzt meine Laune sofort wieder gebessert. Ich sage nur Lokalderby! Fotos und Texte dazu sind wieder erste Sahne.
    Die Schirmgeschichte erinnert mich an Deinen witzigen Bericht mit Flocke und Raspi, im Juli 2009.

    Vielen Dank und ganz liebe Grüße
    Inge

    Gefällt mir

  4. gelschter User schreibt:

    Liebe Manuela,

    was sagt man dazu….jetzt hat Frau Holle endlich Gregors Wunsch erfüllt, und dann ist es dem jungen Mann immer noch nicht genug!
    Aber was braucht der Bub auch Schnee, wenn es so lustige bunte Schirme vor der Scheibe gibt?

    Deine tolle Schneestory war jetzt für mich DER Lichtblick des Tages…
    dafür danke ich Dir von Herzen!

    Viele liebe Grüße

    Charlotte

    Gefällt mir

  5. Heidi schreibt:

    Liebe Manuela!

    Der erste Schnee ist endlich da!
    Deshalb ruf ich jetzt laut „Hurra!“

    Herzlichen Dank, dass Du bei der Vera-Felix-Familie gewesen bist, als die ersten Schneeflöckchen fielen und für Deine wunderschöne und lustige Bildergeschichte mit den besonders köstlichen Texten, die Du uns mitgebracht hast.
    Das Bild Nr. 7 mit dem großen schweren Reifen ist fantastisch. Auch die Aufnahmen mit Felix und seinem Reifen sind faszinierend, Bilder 112 – 113, 114 und 118 Felix mit Knautschnase. Ich kann Felix gut verstehen, dass er Beruhigungstropfen braucht.
    O, staunt Aleut, ein großer Mann mit einem roten Regenschirm, den möchte er erbeuten, den Schirm. Was, der Mann will dem Christkind nicht sagen, dass er sich auch so einen wunderbaren Schirm wünscht (Fotos Nr. 12, 13, 33 – 35), die Bilder, auf denen Aleut hoch steht, sind megaschön.
    Gregor und Aleuts große Schwester Flocke wird wohl noch keine Flöckchen in diesem Winter gesehen haben, in Antibes ist es sicherlich noch viel wärmer.

    Liebe vorweihnachtliche Grüße
    Heidi

    Gefällt mir

  6. heidi45 schreibt:

    Hallo liebe Manuela,

    wow, was für eine subbäää VeLixBubenImSchnee-Box! Man möchte am liebsten mit der KlimbimFamilie in dem bisla Schnee rumkugeln! Und Du hast wieder so eine amüsante Geschichte dazu erzählt, da muss man sich doch mitfreuen mit den Buben!

    Diese Lauser!! Wollen den Papa ärgern und singen GreutherFürthLiedla! Na Gottseidank gibts ja Trennscheiben, sonst hätte die Fototante mit Herrn Felix das Gehege gestürmt!

    Ach Herr Von und Zu Aquapark! Wenn das nächstes Jahr so weiter geht, dann tut es Baldrian nimmer, dann muss Valium her! Mindestens!

    Vielen Dank für eine zauBÄRhafte XXL-Box aus dem Aquapark, hat wieder mal einen Mordsspaß gemacht!

    Liebe Grüße und a guds nächdle,
    Heidi aus Erlangen

    Gefällt mir

  7. chris schreibt:

    Hallo Manuela

    Du hast trotz Kälte lange bei den Bärchen ausgehalten
    und ein großes Album mitgebracht :yes: – aber die Models sind
    so dankbar, da nimmt man wohl auch kalte Pfoten in Kauf. 😉
    Ich wünsche dir eine gute Weihnachtszeit! 🙂

    Liebe Grüsse
    Crissi :wave:

    P.S.:Wo war denn Felix gestern,
    dass euer Club gegen die Nachbarn verlieren konnte? :no:

    Gefällt mir

  8. Dumba schreibt:

    Nä, nä, nä, nä, nä, KnipsTante verärgern, DAS geht wirklich gar nicht! Herrlich, wie Du die beiden geschwätzigen Burschen, Mama Vera und Papa Felix durch Deine flotten Unterschriften in Szene gesetzt hast. Eine wirklich ganz entzückende und durchwegs gut aussehnede Familie. Heute bildete ich mir nach einigen Fotos erstmalig sogar ein, die beiden Brüder auseinanderhalten zu können. Aber vermutlich ist das nur Deiner anfänglich so klaren verbalen Auseinanderhaltung geschuldet. Egal, goldig sind sie allemal! Auf dem ersten Foto, als ALEUT zu Dir hochguckt und Dich mit „KnipsTnte“ ansprciht, könnte man sich tatsächlich sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit RASPUTIN einbilden – vermutlich schreit jetzt der Nürnberg-Clan auf, weil mir da doch der Insider-Blick fehlt. Jedenfalls hat’s Spaß gemacht, Dein Album anzusehen.

    Vielen Dank auch noch für Deine Übersetzertätigkeit neulich.

    Dir, der FloRaVeAlGreFe-Familie, dem Nürnberger Knips- und KommentierGlubb und allen, die Euch lieb und wert sind, wünsche ich wunderschöne Feiertage und einen Blessuren-freien Rutsch in ein gesundes und glückliches Neues Jahr!

    Gefällt mir

  9. Heidi H schreibt:

    Liebe Manuela,
    ich wünsche Dir ein wunderschönes erholsames Fest und alles Gute und viel Glück für 2012.
    Danke für die vielen schönen Geschichten und Berichte im fast schon vergangenen Jahr und Vorfreude auf die Kommenden.
    Herzliche Grüße Heidi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s