In eigener Sache…

Liebe Blog-Freunde,
liebe Eisbären-Freunde,
liebe Schwarz-Leser,

ab heute werde ich für 5 Wochen meiner Heimatstadt und meinen geliebten Tiergarten Nürnberg den Rücken kehren und den „Wilden Osten“ unsicher machen.
Dort lasse ich professionell meine Seele baumeln. 🙂

VGA 2012 09 17

Chemnitz wird vom 18.09.2012 bis voraussichtlich 23.10.2012 meine ÜbergangsZuhause sein.

Falls der gekaufte Internetstick funzt, werde ich mich *blogmäßig* zu Wort melden, schließlich ist der Zoo Chemnitz nur 15 Gehminuten von mir entfernt. 😎

Wie gesagt, wenn ALLES gut läuft, stehen diverse Zoos im Osten auf meinen Programm, und dann gibt es besimmt „Neues aus der Anstalt“. XD

Bestens versorgt mit den NürnBÄRgern KlimBims seit ihr ja mit Charlottes wunderbaren Blog.

Ja und VeLix & Co habe ich euch noch mitgebracht, schließlich musste ich mich von den KlimBims ordnungsgemäß verabschieden. Viel Spaß damit!

Kleiner Ersatz für den geschlossenen webshots Account „ElaNuernberg1“:

Für die bereits ausgesprochenen guten Wünsche sag‘ ich vielen Dank.
Ich vermisse meine Familie, meine Freunde, Meine Nachbarin, mein Nürnberg und meine Eisbären jetzt schon und freue mich auf ein Wiedersehen am 24.10.2012. 😦

Hoffentlich bis bald eure ManuELA 🙂

Advertisements

13 Gedanken zu “In eigener Sache…

  1. Elke1965 schreibt:

    Liebe Manuela, :wave:

    ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit im Osten und hoffe sehr, dass die Seele mal richtig baumeln kann. So geht es mir, wenn ich bei den Klimbims bin. :yes: Das ist einfach nur SPITZE! Und Dummschwätzer am Gehege, ja, davon kann ich leider auch ein Lied singen. 🙄 Es wurde am Samstag auch ganz ernsthaft gefragt von einer Besucherfamilie, welcher der drei Bären denn Knut wäre. 😉

    Lass es dir gut gehen und ich drücke die Daumen, dass der Stick funktioniert. :yes: Bis bald dann wieder.

    LG Elke

    Gefällt mir

  2. BrigitteE schreibt:

    Liebe ManuELA,

    ich hoffe, ich bin noch rechtzeitig hier um dir eine gute Zeit und alles Liebe zu wünschen.

    Ich werde dich vermissen:yes:

    Vielen Dank für deine immer so herrlichen, liebevollen Blogeinträge.

    Dein Nordlicht Brigitte und Buddylein

    Gefällt mir

  3. heidi45 schreibt:

    Liebe Manuela,

    es ist gut, dass Du mal die Seele baumeln lässt und ich hoffe, Du hast eine schöne Zeit! Tausend Dank für Dein wunderschönes Abschiedsgeschenk von den coolen Klimbims und ihrem supercoolen Papa!

    Ich freu mich auf Deine Rückkehr und werde Dich vermissen!

    Ich drück Dich ganz doll, wünsche Dir alles alles Gute für Körper und Seele und sende Dir ganz liebe Grüße bis bald ….
    Heidi aus Erlangen

    Gefällt mir

  4. Heidi schreibt:

    Liebe Manuela!

    Ich schließe mich allen guten Wünschen an und bedanke mich recht herzlich für Deine warmherzigen und informativen Blogeinträge sowie für die vor Deiner Reise geknipsten Fotos. Über Deine Fotos von anderen Zoos würde ich mich auch sehr freuen und bin schon mal sehr gespannt.

    Das Lied mit dem wunderschönen Text „Schön ist es auf der Welt zu sein …“ gehört zu meinen Lieblingsliedern. Ich bin erstaunt, wie die beiden Eisbärenkinder mit dieser schweren Kugel spielen. Ein besonders tolles Bild Nr. 20, wie der Bub (Aleut?)die Kugel auf dem Rücken schwimmend balanciert.
    Ich kann nur den Kopf schütteln, sogar mit den Zähnen kann er die Kugel tragen, mega schöne Bilder 37, 38. Super toll, wie die Buben mit ihrem Papa an der Scheibe ein Schwätzchen halten. Klasse, Felix mit seinem Spielzeug auf dem Rücken schwimmend, grandios wie er rückenpaddelnd seine Kugel auf seinen vier Tatzen balanciert. Mit traurigen und ungläubigen Blicken sagt er Dir „Ade und bis bald in alter Frische!“

    Liebe Grüße Heidi

    Gefällt mir

  5. Michaelmartin schreibt:

    Hallo liebe Manuela , ich wünsche Dir auch eine tolle und schöne Zeit in und um
    Chemnitz . Erhohl Dich gut und lade Deinen Akku wieder auf .
    Am vorletzten Sonntag habe ich am Zoo in Wuppertal einen Löwen mit einer Anori
    Postkarte in den Himmel geschickt . Der Löwe ist auch in Richtung Osten verschwunden , ob ich wohl wieder von ihm hören werde ?
    Das ist aber auch egal , wichtig ist das es Dir im Osten gefällt und Du
    dort wie du es ja selbst schreibst Deine Seele baumeln lassen kannst .
    Alles gute und komm wie neu geboren zurück , bis dann Manuela .
    Liebe Grüße – Michael

    Gefällt mir

  6. Bianka Ludwig schreibt:

    Liebe Manuela,

    ich wünsche dir einen schönen Aufenthalt im „Wilden Osten“! Erhol dich gut und komm gesund wieder. Die Sonne soll lachen, damit du die Zoos gut besichtigen kannst, dabei wünsche ich dir viel Spaß.

    LG Bianka

    Gefällt mir

  7. polarbearfriend schreibt:

    Liebe Manuela,

    von meiner Wahlheimat Kanada aus ist meine „alte Heimat Muenchen“ ja auch im Osten!
    Da ich mich z.Zt. ja da aufhalte schicke ich sozusagen von Osten nach Osten viele Gruesse!
    Machs gut und ich freue mich schon auf deine oestlichen Zooberichte!
    Baerige Gruesse, z.Zt. aus Muenchen,
    Christa

    Gefällt mir

  8. moni-selly schreibt:

    Liebe Ela,

    ganz,ganz viel Glück für Dich liebe Ela,
    erhol Dich gut u.lade deinen Akku wieder auf.
    Ich wünsche Dir von ganzen Herzen,das es Dir dort gut geht.
    Ich drück dich ganz toll und denk an Dich.
    Sehr freue ich mich auf deine Berichte u.Fotos aus den östlichen Zoos. ♥

    Gefällt mir

  9. Beate Christine schreibt:

    „Den Puls des eigenen Herzens fühlen.
    Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern.
    Wieder Atem holen lernen, das ist es.“
    (Christian Morgenstern)

    Liebe Manuela,
    ich wünsche Dir von Herzen herrliche Tage im „wilden Osten“ und vor allem eine
    entspannte Zeit, Erholung für Körper,Geist und Seele……. genieße diese andere Welt,
    sie hat sicher auch viel zu bieten :yes:
    Machs gut und ich freu mich auf die Bildberichte und Deine Eindrücke aus dem Osten :p

    Danke für alle Deine schönen Bilder von den „KlimBims“ die DU immer so wunderbar witzig und fröhlich präsentiert 🙂

    Alles Gute für Dich mit lieben Grüßen
    aus dem 5-Seenland
    Beate :wave:

    Gefällt mir

  10. Edith Hausmann schreibt:

    Liebe Manuela,
    wie so oft waren wir mit dem Blog-Lesen nicht auf dem Laufenden und haben erst heute (21.9.) von Ihrem vorübergehenden Ortswechsel in den „Wilden Osten“ gelesen.
    Von Herzen wünschen wir Ihnen alles Gute, vor allem eine schöne Zeit der Ruhe und Entspannung, damit der Akku wieder aufgeladen wird.
    Wir freuen uns heute schon, wenn Sie wieder mit neuen Bären-Berichten aus unserem schönen TiGa „auf Sendung“ sind.
    Alle Liebe von
    Edith und Günter Hausmann

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s