Vera & Charlotte…Mission „Hütchenübergabe“ geht weiter. :-)

Der „Hut-Spaß“ ging bei Vera und Charlotte ausgiebig weiter. 🙂

Das Eisbärenmädchen hatte IHRE orangene Freude fest im Tatzengriff. 😀

Doch es dauerte gar nicht  lange und die Eisbärenmama hat ihrem Kind das schöne Ding abspenstig gemacht.. 😛

Vera war zwar „auf der Hut“, aber letztendlich hatte Charlotte den feinen Zylinder zurück erobert und konnte ihn dementsprechend bespaßen. 😀

Ob das so blieb und ob Vera vielleicht doch nochmal „Angriff“ startete, könnt ihr gern in Fortsetzung Nummer 3 rausfinden. 🙄 😎

Aber bis es so weit ist, gibt es erst mal Teil 2 von und mit den Eisbärenmädels Vera und Charlotte. Viel Spaß damit! 😀

Vera und ihr Lottchen – 27.10.2016 – Teil 2

Ich wünsche euch einen schönen Reformationstag oder/und einen gruseligen Halloweenabend und einen angenehmen Allerheiligen. 🙂

Bis bald eure
Unterschrift WP-crop

Advertisements

Vera & Charlotte…Mission „Hütchenübergabe“ geglückt. :-)

Gestern war mal wieder Eisbären-Zeit.
Zeit für die knuffigen Eisbärenmädels Vera und Charlotte. 😀
Außerdem musste die Mission „Hütchenübergabe“ endlich vollendet werden.
Erlangen erledigt! – Nürnberg erledigt! – Aqua Park/Bärenweg 1-2 ENDLICH erledigt! 😎

Bei der kommentierten Fütterung war es dann soweit. Die feine Frau Bina, Haus- und Hofpflegerin von den Eisbärengrazien, machte Vera und Charlotte glücklich, auch wenn die Eisbärinnen etwas länger dafür brauchten. 😛

Während Vera den „spielerischen Braten“ bereits entdeckt hatte, war Charlotte noch immer im Tal der Ahnungslosen.  Die Eisbärenmama hatte nur ein kleines Problem sie wollte anfänglich einfach nicht ins Wasser gehen. 😀

Irgendwann überwog Veras Neugier und die Eisbärendame hat sich den feinen Hut gefischt. Bei der Aktion wachte ihre Eisbärentochter endlich auf,  dieses tolle Riesenhütchen durfte und konnte ihrer Mama nicht alleine gehören. 😀

Das Mama-Kind-Hut-Spiel war eröffnet. 😀
Lotte eroberte für sich das knallorangene Teil, aber es dauerte nicht lange dann war wieder Vera am Zug. Irgendwann hatte Charlotte wieder Oberwasser. 😎

Und wie ging „das Spiel“ weiter? 😕
Tja, weil Vera und Charlotte so richtig eisbärig abrockten und ich mal wieder länger vor Ort war, sind einfach ein paar Bilderchen mehr übrig. 😎
Deswegen gibt es mal wieder zwei oder vielleicht sogar drei Teile von dieser NürnBÄRger Eisbärfreude. 😀

Viel Spaß mit den Eisbärengrazien – Teil 1! 🙂

Vera und ihr Lottchen – 27.10.2016 – Teil 1

Ich wünsche euch einen guten Start ins bevorstehende Wochenende.

Bis bald eure
Unterschrift WP-crop

 

Kleine Eisbärengalerie – Flocke – 01.01.09

Die Herbst- und Winterzeit lädt mich förmlich wieder dazu ein Wiederholungstäter zu spielen. 😎 Deswegen gibt es, ab und zu, ein paar Bilderchen von Flocke und Rasputin aus ihrer Zeit im Tiergarten Nürnberg. 🙂

Von der NürnBÄRger Kronprinzessin und den Moskauer Buben hatte ich sage und schreibe 235 Bärchenboxen gebastelt und bei webshots hochgeladen. Im Nachhinein frage ich mich immer wieder, wie ich das damals „alles so geschafft“ hatte?  o_O
Na ja, die eine oder andere Nachtstunde verbrachte ich tatsächlich mit den hübschen Pelzkugeln,  die EisbärenLIEBE war halt RIESENGROSS (und ist es immer noch). 😛

Selbstverständlich lasse ich nicht jede Bärchenbox im Original mit ALLEN Fotos  wieder „aufleben“, DAS ist schier unmöglich, aber einige (sehenswerte) Schnappschüsse werden hier im Blog unter dem Motto:

„Kleine Eisbärengalerie“

ihren verdienten Platz finden. 🙂

Den Anfang macht das sagenhafte Fräulein Flocke vom 01.01.2009. Viel Spaß damit! 😀

Ich wünsche euch eine feine Woche. 🙂

Bis bald eure
Unterschrift WP-crop

Achtung Wiederholung! Flocke & Rasputin *in Bewegung* – Tiergarten Nürnberg – Oktober 2009

Zum bevorstehenden Start in ein hoffentlich gutes Wochenende bringe ich euch mal wieder Flocke und Rasputin „in Bewegung“ mit. 😀

Sieben Jahre sind derweilen vergangen und ich kann mich gut erinnern, wieviel Freude mir die beiden Eisbärenteenager an diesen Abend gemacht haben. 😀

Obwohl wenn ich es mir so recht überlege, haben mir „der Russ“ und „Flocki Flock“ während ihrer gesamten Anwesenheit im Tiergarten Nürnberg mehr als nur Freude gemacht, sie waren für mich etwas ganz besonderes und werden es auch immer bleiben. 😎

Ich merke, ich werde melancholisch und die Sehnsucht nach den südfranzösischen Eisbären ganz stark. 😳

Guten Start in das Wochenende! 🙂

Bis bald eure
Unterschrift WP-crop