Felix…Meine PERSÖNLICHE 2. Fußballbundesliga-Nachlese 2016/17 ;-) :-)

Hallo liebe Fußball – und vor allem liebe Glubb-Freunde!

Ich bin’s euer alter CluBÄRer Felix aus dem hohen holländischen Norden. XD

CluBAERer Felix - 2. FussballBundesligaNachlese 2016-2017

Ganz ehrlich, ich hatte eigentlich Null Bock über die Katastrophen-Fußballtruppe aus NürnBÄRg zu schreiben, ich mach‘ DAS nur wegen der Ela und weil ich trotz alledem ein überzeugter CluBÄRer bin. 🙄

Als Erstes wird anständig gratuliert, und zwar dem VfB Stuttgart und Hannover 96 zum direkten Wiederaufstieg in die 1. Fußballbundesliga.
Die Schwaben und die Niedersachsen haben den Ball so gut laufen lassen, dass sie Meister und Vizemeister in der 2. Fußballbundesliga 2016/17 wurden. Hammer!  🙂

So und nun zu meinem Lieblingsverein. Ein Satz mit X, das war wohl NIX!
In der Endabrechnung steht der Glubb auf Platz 12. 😦
15 Punkte von einem Aufstiegsplatz und sagenhafte 6 Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. o_O

Echt etz! Ich hab‘ noch nie so eine lustlose Fußballmeute wie diese kickenden Grashüpfer aus der Saison 2016/17 auf mein wertvolles 60-Zoll-Ultra HD LED TV-Gerät mit Triple Tuner und Smartfunktion gesehen. Schande über euch!
Leute, Ihr müsst jetzt endlich OHNE MICH klarkommen, der VfB Stuttgart hat es doch gezeigt wie das „SchlaWienerlos“ geht. 😎
Bei aller Bescheidenheit möchte ich erwähnen, dass ich (im Gegensatz zu euch in NürnBÄRg) die große Augenweide im AquaZoo Friesland in Leuwaarden bin und mich die Holländer gar nicht mehr hergeben wollen.
Auch wenn ihr mir das nicht glauben wollt, die Ela hat DAS Schwarz auf weiß.

Also liebe FCN-Chefs damit das in Zukunft was wird, müsst ihr einen Schnitt machen, aber einen richtigen Schnitt, der muss erst mal verdammt wehtun.
In den Finanzen und in der Vereinsstruktur tut sich ja schon was, ich rede hier vom Kader, von den Grastretern, die über die Wiese laufen, Fußballer. 😛

Kurz und knackig, trennt euch von überteuerte, lustlose und unfähige Kicker, haltet an die jungen, fähigen und motivierten Fußballer fest, und holt euch junge, hungrige und vor allem bezahlbare Balltreter dazu. Zusätzlich müsst ihr noch eine große Portion Geduld und Zeit einplanen, die werdet ihr brauchen um wieder erstklassig spielen zu KÖNNEN und DÜRFEN.
Und noch was verschwendet die hart erworbenen Einnahmen von Fans und Sponsoren nicht an einen Wald- und Wiesentrainer wie dem Herrn Alois S. aus S. 🙄

Kinners, es ist ja schön und gut, dass ihr in den letzten Tagen in Erinnerungen geschwelgt, und euch über den Pokalsieg von anno dazumal gefreut habt.
Aber DAS bringt euch doch kein Stück weiter, ihr lebt jetzt im Jahr 2017 und müsst nach vorne schauen. 🙂
Das wäre so, wenn ich mich heute noch über den Hefezopf, den mir die Ela im Jahr 2014 gefüttert hat, Lobgesang preisen würde. Wäre zwar ganz nett, ich kann aber in Holland im Jahr 2017 nicht mehr davon runterbeißen. So schaut’s aus! 😎

Also lieber FCN, lasst euch für die kommende Saison etwas einfallen. 🙂

Die Fans und die Cortal Consors Bank haben sich schon was einfallen lassen, ab der Saison 2017/18 heißt das Nürnberger Fußballstadion Max-Morlock-Stadion.
Das liebe Fußballer des 1. FC Nürnberg sollte euch Motivation genug sein, oder? 😕
Mehr davon bei meinem kommenden Beitrag zu Saisonbeginn im August. 🙂

So Leute, ich chille jetzt wieder mit dem Nanu ab und wünsche allen Spielern, Trainern und sportlich Verantwortlichen der 1. und 2. Bundesliga eine erholsame Sommerpause und ein gutes Tätzchen bzw. Händchen bei den Vorbereitungen zur kommenden Saison.  😉 🙂

Nach der Saison ist vor der Saison.

Eine Menge Cluberer, CluBÄRer und meine Wenigkeit (so weit es mir mental-eisbärig irgendwie möglich ist) werden euch in der kommenden Saison wieder eine große Stütze sein. 😀

Also enttäuscht uns nicht, ihr wisst ja:

EINMAL CluBÄRer IMMER CluBÄRer!

Danke für eure Aufmerksamkeit!

Mit tierischen Basteleien und eisbärige Geschenke kann ich nicht dienen, da ich (momentan) kein Auge auf die Frau Ela werfen kann, weiß ich nicht wann und mit was sie demnächst in die Pötte kommt. 😛

In diesem Sinne Vaarwel en tot ziens euer treuer CluBÄRer
Unterschriften Eisbären - Felix - 1.FCN

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Felix…Meine PERSÖNLICHE 2. Fußballbundesliga-Nachlese 2016/17 ;-) :-)

  1. Elke1965 schreibt:

    Ach Herr Felix….. Wer könnte das treffender alles formulieren als Sie? Genau SO ist es und man sollte wirklich einen Schnitt machen und auf die Jugend setzen und dazu einen vielleicht nicht so bekannten, aber sehr hungrigen Trainer, der den Jungs dann Beine machen kann….

    Nach der Saison ist vor der Saison. Hoffen wir weiter, denn einmal Glubärer, immer Glubärer….

    Liebe Grüße nach Friesland und den Kumpel Nanu. Ihr habt es fein zusammen dort im Aqua-Zoo.

    LG Elke

    Gefällt 1 Person

  2. kaimakani schreibt:

    Verehrter, lieber Herr Felix,
    als ich mir heute morgen meine Zeitung holte, kriegte ich gleich einen virtuellen Schlag in die Magengrube. Schlagzeile: „64 Jahre später: Fürth vor dem Club“.
    Das passierte ja vor Ihrer Zeit, Herr Felix aber: 1963 – im VORIGEN Jahrhundert! – lag Fürth das letzte Mal vor dem Glubb! Und jetzt ist es wieder passiert ….
    Aber Ihr kompetenter Beitrag lässt mich wieder ein wenig hoffen; ich find es ganz toll von Ihnen, dass Sie sich in ihrem muggeligen Quartier in Friesland an der Nordsee immer noch Gedanken um den Glubb machen. Des is echt schee!. Und nachdem ab nächste Saison der Glubb im Max-Morlock-Stadium spielt – vielleicht hilfts ja?! Und wenn Sie sich ab und zu mal – bloß ab und zu – mental-eisbärisch mit dem Glubb beschäftigen wollen, dann bin ich auch mal Optimist und seh einen Silberstreif am Horizont!
    Mit großer Freude habe ich auch gehölrt, dass Sie ganz doll geliebt und verehrt werden im fernen Friesland! Und dass Sie ein mächtig guter Freund und Kamerad für den lieben Nanu sind!
    Bleiben’s gesund lieber Herr Felix und lieber Nanu-Bub, ich wünsche euch einen schönen Sommer mit viel Spaß!

    Ihre treue Frau Heidi

    Gefällt 1 Person

  3. brigitteplauen schreibt:

    Lieber guter Felix,

    ich freu mich jetzt viel mehr über dich als über die schönste Nebensache der Welt!
    Ohne Fußball kann man leben,aber ohne Eisbärchen????? Never!!!!!!! 🙂

    Lass es dir weiterhin gut gehen mit deinem Kumpel und sei lieb gegrüßt von Brigitte,die Ela auch natürlich mit!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s