Die Neue Polarwelt – TP Hellabrunn München – 2

Zum Wochenanfang bringe ich euch noch ein paar tierische Bewohner von der neuen Polarwelt aus dem Tierpark Hellabrunn München. 🙂

Der wunderhübscher Schneehase erinnert mich ein wenig an Albrecht Dürers weltbekanntes Gemälde. 🙂

Polarwelt-014-20170913-TP Hellabrunn

Feines Gehege und er ist nicht alleine. 😉

Sehenswerte Schnee-Eulen dürfen auch nicht fehlen. 🙂

Polarwelt-027-20170913-TP Hellabrunn

Das Zuhause der Schneeeulen.

Noch dazu ganz viele Infoschilder und die Anlage der Mähnenrobben. 🙂

Schönen Wochenanfang allerseits!

Bis bald eure
Unterschrift WP-crop

Advertisements

Charlotte & Vera – Bewegliche Momente aus dem Monat September 2017 – 1

Zum Wochen-Endspurt bringe ich euch ein paar bewegliche Momente von Charlotte und Vera aus dem Monat September 2017 mit. 🙂

Wenn ihr wissen wollt, was Lottchen ihre Brüder so treiben dann schaut mal nach unten. Ein Video vom Zoo Warschau. 😉

Noch besser könnte ihr DIE (GROSSEN) Buben auf Alfonsine Pelikans youtube-Kanal sehen schaut doch einfach vorbei. 😎

***

So und jetzt muss ich die Kurve bekommen und zwar die Gorilla-Kurve zu unserem guten Gorilla Fritz. 😦

Unserem „alten Herrn“ geht es gar nicht gut und er ist recht krank.
Als ich ihn letzte Woche im Gorillahaus sah, wollte er nur seine Ruhe haben und gestern war aus gegebenem Anlass das Haus geschlossen.

Info Gorilla FRITZ -Tiergarten Nürnberg - Oktober 2017

Fritz ist mit seinen 54 Jahren nicht mehr der Jüngste und so was wie „der Johannes-Heester“ unter den Gorillamännern. Sein Alterungsprozess lässt sich natürlich nicht aufhalten, die Kräfte werden weniger die Wehwehchen mehr.

Trotzdem wären ein paar Daumen zum Drücken nicht schlecht, das Pflegerteam und die Tierärzte tun ihr Bestes und wir drücken einfach ein paar Däumchen.

Gute Besserung Fritz! ❤

Aktualisierung! – 13.10.2017 – 20.00 Uhr – Quelle Facebook

Fritz hockte heute (13.10.2017) gemütlich im Gorillahaus und futterte einen Zweig. ❤
Man bin ich froh! 😀

Schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende wünsche ich euch.

Bis bald eure
Unterschrift WP-crop

Tierischer Mischmasch – Tiergarten Nürnberg – Juli-August-September 2017

Zur Wochenmitte bringe euch den TIERISCHEN MISCHMASCH von drei Monaten mit. 🙂

In den Sommermonaten besuchte ich meinen geliebten Tiergarten tatsächlich nicht so oft, wie es gern getan hätte. Deswegen gibt es die tierische Bewohner von Juli bis September dieses Jahres. 🙂

Mit dabei der niedliche Nachwuchs von den Minischweinen. Süße Jungtiere bei den Seelöwen sowohl in der Lagune als auch im Aquapark, ein männlicher Somali-Wildesel ziemlich jung. Und unsere sagenhafte Gorilladame Louna. 😀

TIERISCHER MISCHMASCH – Juli-August-September/2017 – Tiergarten Nürnberg

Das Wetter darf natürlich auch nicht fehlen und das ist ganz einfach zu erklären. Der Sommer in Nürnberg war einfach schön. 😀

Schönen Mittwoch allerseits!

Bis bald eure
Unterschrift WP-crop

 

Felix der Fanbeauftragte spricht ;-) :-)

Hallo liebe Fans,

WIR können entspannt auf die WM-Qualifikation 16/17 zurückschauen, sie wurde von WIR erfolgreich gemeistert. Russland WIR kommen! 😀

FB Felix -WIR - Aserbaidschan - WMQS - 8.10.2017

Bevor ich zu unserem heutigen (langweiligen) Gegner komme, möchte ich mal ein großes Lob an die nordirischen Fans aussprechen, ich kenne kein besseres Fußballpublikum, dass seine eigene Mannschaft so fantastisch unterstützt und gleichzeitig so fair mit dem Gegner umgeht. Ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut vor den grandiosen nordirischen Fans.
Ihr seid einfach AMAZING! ❤

Und nun zu den Fußballern von Aserbaidschan. *hüstel*
In der WM-Quali-Vorrunde haben WIR Aserbaidschan in Baku mit 4 : 1 geschlagen. Ja und Eisbärenkerle und Eisbärenmädels gibt es in diesem Aserbaidschan auch nicht. Somit sind meine Fragen aller Fragen, die ich mir während der kompletten WM-Qualifikation stellte, auf einen Streich auch beantwortet. Man bin ich ein effizientes Kerlchen. 😎

Obwohl ich von meinen Puschelohren bis in den Spitzen meiner Supertatzen ein durch und durch fairer Sports-Eisbär bin, fehlt es mir richtig schwer, für dieses Spiel die Werbetrommel für WIR zu rühren.
Aber da die WM-Quali bis zum Ende sauber gespielt werden muss, müssen WIR heute noch mal ran. Hülft ja nix! Vielleicht ist es ja mit dem ©DASFANPROGRAMM besser zu bewältigen. 😉

WIR singen so laut WIR können UNSERE Nationalhymne, WIR wedeln kraftvoll UNSERE Flagge, WIR tragen SchwarzRotGold in UNSEREM Herzen oder wo auch immer, WIR sind in BESTlaune und WIR gönnen UNS DAS eine oder andere gute Schlückchen. 

Alternativ könnt ihr auch Lottes Ratschlag befolgen.

Macht doch was ihr wollt, hauptsache WIR haben Spaß. 😛

Übrigens, die estnischen Eisbären Friida und Aaron fühlen sich in ihrer neuen Wohnung sichtlich wohl. 😀

Ela und der END (EisbärenNachrichtenDienst) haben rausgefunden, dass sich mein Bruder Nord hinter den Kulissen befindet. Erst wenn Friida und Araon sich gut eingelebt haben, wird mein Bruder mit seiner neuen Anlage vertraut gemacht. 🙂
Tja, und für Töchterchen Nora die bald vier Jahre alt ist, wird ein neues Zoo-Zuhause gesucht.

So viele Eisbärenkinder in Zoos brauchen eine neue Heimat. Schwierig, schwierig sag ich da! 🙄

Nun gut! Ich bin nicht das EEP, sondern der Fanbeauftragte deswegen wünsche ich euch einen schönen (Fußball)abend! 😉 🙂

Bis bald euer FB
Unterschriften Eisbären - Felix - FanBeauftragter DFB

 

Charlotte…Mein feines Herbst-Allerlei ;-) :-)

Am vergangenen Mittwoch ging es am späten Vormittag zu den Eisbärengrazien in den Aquapark. 🙂

Als ich dort ankam, glänzte Vera mit Abwesenheit und Charlotte war mit ihren Reifen schwer beschäftigt. 😀

Irgendwann standen ein Paar mit sehenswerter Vorfreude in den Augen vor Charlottes Anlage. Es dauerte gar nicht lange und Zoopädagogin Nicola Ohnemus kam hinzu.
Bingo! Die Eisbärinnen bekamen Besuch, und zwar hinter den Kulissen. 🙂
Charlottes Neugier war nicht mehr zu bremsen, denn wenn Frau Nicola vorm Gehege steht, gibt es meistens Besuch, Leckereien oder feines Enrichment für das tolle Eisbärenmädchen. 😀

Nachdem die private Audienz bei der Prinzessin vom Aquapark beendet war, bekam Charlotte auf der Anlage noch ein schönes fettes Huhn zum Verzehr. 😉
Lottchen war mega begeistert und verspeiste das Federvieh mit voller Hingabe. 🙂

Über kurz oder lang „stürmte“ Vera aus ihren Gemächern raus. Der Duft ihres Huhnes frohlockte das Eisbärenweib nach draußen. 😀

Da ich leider schon in Aufbruchstimmung war, musste Vera ihr Huhn fast ohne mich, aber unter neugieriger Beobachtung ihrer Tochter verspeisen. 😎

Und weil das so war, gibt es halt „nur“ eine frische Lotte-Box, die bei Lust und Laune, gern betrachtet werden kann. Viel Freude damit! 😉 🙂

Lottchen – 04.10.2017

Ich wünsche euch einen guten Start in ein hoffentlich schönes Wochenende.

Bis bald eure
Unterschrift WP-crop